DEEN


Wir begleiten unsere internationalen Kunden bei der Entwicklung und Realisierung ihrer Strategien Zur Kundenliste


Wir wissen, was die Branche bewegt Zu den Trends


Im Forschungsprojekt „Aufbau und Erprobung von Innovativen Güterwagen“ des BMVI führt SCI Verkehr im Auftrag der Arge DB Cargo AG / VTG AG die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durch Zur offiziellen Homepage

SCI Verkehr ist als strategische Unternehmensberatung auf die globale Bahn- und Logistikbranche fokussiert. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner bei der Optimierung ihrer Prozesse und der Bewertung ihrer Assets. Wir helfen unseren Kunden bei der Analyse ihrer Märkte, deren Strukturen, Dynamiken und Trends und entwickeln tragfähige sowie passgenaue Zukunftsstrategien.

Erfahren Sie mehr über unsere Standardlösungen

RAILDATA

Neuigkeiten der weltweiten Bahnindustrie im umfangreichen Online-Archiv plus wöchentliches Update mittels Newsletter

Testzugang sichern

MULTICLIENTSTUDIES

Systematische Marktanalysen mit Bestands- und Prognosedaten sowie Trends und ausführliche Detailinformationen

Mehr erfahren

DATABASE

Übersicht zu Flottenbeständen und Projekten, standardisierte Marktprognosen und Kennzahlen zu Playern, Netzen & Kontrakten

Mehr erfahren

Strategische Beratung Beispiele

Logistik-Cross-Check Standortschließungen

Im Rahmen von logistischen Restrukturierungen bei einem Global Player der Getränkeindustrie ist die Schließung von drei kleineren

...mehr lesen...

Logistik-Cross-Check Standortschließungen

Auftraggeber: Global Player der Getränkeindustrie

Im Rahmen von logistischen Restrukturierungen bei einem Global Player der Getränkeindustrie ist die Schließung von drei kleineren Logistikstandorten beschlossen worden. SCI Verkehr hat einen Cross-Check der getroffenen logistischen und betriebswirtschaftlichen Annahmen und Planungen durchgeführt und damit eine wichtige Grundlage für die Verhandlungen zwischen Gesamtbetriebsrat und Geschäftsleitung zu den notwendigen Sozialplänen gebildet.

Kundensegmentierung

SCI Verkehr wurde von einem außereuropäischen Industriekonzern beauftragt, die relevanten Zukunftsthemen der Deutschen Bahn und der Eisenbahn in

...mehr lesen...

Kundensegmentierung

Auftraggeber: Außereuropäischen Industriekonzern

SCI Verkehr wurde von einem außereuropäischen Industriekonzern beauftragt, die relevanten Zukunftsthemen der Deutschen Bahn und der Eisenbahn in Deutschland zu evaluieren. Für dieses „Zukunftsszenario Bahn 2020“ wurden 50 Branchen-Experten aus Wirtschaft, Industrie, Politik, Betrieb und Wissenschaft zu den von ihnen erwarteten zukünftigen Herausforderungen an das System Bahn befragt. Dabei erfolgte eine Segmentierung des Marktes, um Ansatzpunkte für eine erfolgreiche und langfristige Vertriebsstrategie zu identifizieren.

Due Diligence Support Akquisition Lokomotivflotte

Im Auftrag eines Private Equity Investors bewertet SCI Verkehr die Lokomotivflotte eines großen nationalen Fahrzeugleasing-Unternehmens. SCI Verkehr

...mehr lesen...

Due Diligence Support Akquisition Lokomotivflotte

Auftraggeber: Private Equity Investor

Im Auftrag eines Private Equity Investors bewertet SCI Verkehr die Lokomotivflotte eines großen nationalen Fahrzeugleasing-Unternehmens. SCI Verkehr bewertet den Markt und das Wettbewerbsumfeld des Unternehmens bzw. der Fahrzeuge und führt eine Marktwertermittlung der Flotte durch.

Marktanalysen Beispiele

Marktpotenzial im regionalen Schienengüterverkehr in NRW

Die Güterverkehrsmärkte befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel. Kenntnisse der Strukturen, der Stärken und Schwächen der Regionalbahnen

...mehr lesen...

Marktpotenzial im regionalen Schienengüterverkehr in NRW

Auftraggeber: Logistikunternehmen stellvertretend für ein Netzwerk weiterer Partner

Die Güterverkehrsmärkte befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel. Kenntnisse der Strukturen, der Stärken und Schwächen der Regionalbahnen und der Mengenpotentiale im regionalen Schienengüterverkehr beeinflussen die Marktpositionierung. Eine Marktpotentialanalyse bestehend aus einem abgestimmten top-down/bottom-up-Ansatz, der Identifizierung von Schlüsselbranchen und ersten Pilotrelationen sowie die Begleitung zur Etablierung eines Netzwerkes gehörten zu den von SCI Verkehr GmbH übernommenen Aufgaben.

Unternehmens- und Marktrecherche der Bahnmärkte in Italien und Frankreich

Als Vertriebsunterstützung für einen führenden Hersteller von elektrischen Komponenten erstellte SCI eine Übersicht der Verkehrsbetreiber in

...mehr lesen...

Unternehmens- und Marktrecherche der Bahnmärkte in Italien und Frankreich

Auftraggeber: Kompontenhersteller der Bahntechnikbranche

Als Vertriebsunterstützung für einen führenden Hersteller von elektrischen Komponenten erstellte SCI eine Übersicht der Verkehrsbetreiber in Italien und Frankreich mit Informationen über Verkehrsleistung, Flottenbestände und Kontaktadressen mit Hilfe der SCI Datenbank Bahntechnik. Ergänzt wurde diese Zusammenstellung um eine Kurzübersicht der Standorte der Hersteller, Modernisierer und Instandhalter sowie eine Übersicht der aktuellen und geplanten Auslieferungen von Schienenfahrzeugen.

Fahrzeug- und Rädermärkte weltweit

Im Auftrag eines etablierten Radsatzherstellers analysiert SCI Verkehr den weltweiten Markt für Bahnräder. Dafür werden im Detail die aktuelle

...mehr lesen...

Fahrzeug- und Rädermärkte weltweit

Auftraggeber: Etablierter Radsatzhersteller

Im Auftrag eines etablierten Radsatzherstellers analysiert SCI Verkehr den weltweiten Markt für Bahnräder. Dafür werden im Detail die aktuelle Nachfrage für Schienenfahrzeuge einzelner Länder mit langfristigen Indikatoren wie der Verkehrsleistung kombiniert. Daraus wird die aktuelle und zukünftige Nachfrage nach Bahnrädern verschiedener Typen und in verschiedenen Weltregionen abgeleitet.

Asset Bewertung Beispiele

Kurzgutachten moderner Containertragwagen

Im Vorfeld einer Finanzierung moderner Containertragwagen erstellt SCI Verkehr ein Kurzgutachten mit Asset-Beschreibung und Bewertung der Angebots-

...mehr lesen...

Kurzgutachten moderner Containertragwagen

Auftraggeber: Leasinggesellschaft

Im Vorfeld einer Finanzierung moderner Containertragwagen erstellt SCI Verkehr ein Kurzgutachten mit Asset-Beschreibung und Bewertung der Angebots- und Nachfragesituation. Die erwarteten Marktwerte wurden in einer DRC-Bewertung ermittelt.

Wertgutachten von gebrauchten Straßenbahnen

SCI Verkehr analysierte für einen Finanzdienstleister gebrauchte und modernisierte Straßenbahnfahrzeuge in Hinblick auf Werthaltigkeit und

...mehr lesen...

Wertgutachten von gebrauchten Straßenbahnen

Auftraggeber: Finanzdiensleister

SCI Verkehr analysierte für einen Finanzdienstleister gebrauchte und modernisierte Straßenbahnfahrzeuge in Hinblick auf Werthaltigkeit und Wiedereinsatzmöglichkeiten. SCI Verkehr stellte dabei die Wertentwicklung über den Zeitverlauf dar, bewertete die vorgenommenen Modernisierungsmaßnahmen und die (Wieder-)Vermarktbarkeit der Fahrzeuge und ermittelte die daraus resultierenden Kosten.

Bewertung von Businessplan und Portfolio eines Leasingunternehmens

Im Auftrag eines internationalen Bankenkonsortiums hat SCI Verkehr den Businessplan eines Leasingunternehmens kritisch bewertet. Hierfür wurde eine

...mehr lesen...

Bewertung von Businessplan und Portfolio eines Leasingunternehmens

Auftraggeber: Internationales Bankenkonsortium

Im Auftrag eines internationalen Bankenkonsortiums hat SCI Verkehr den Businessplan eines Leasingunternehmens kritisch bewertet. Hierfür wurde eine umfangreiche Asset Value Analyse der im Portfolio befindlichen Diesellokomotiven durchgeführt. Dabei war neben einer umfassenden Analyse des zukünftigen Nachfrageverhaltens auch die Bewertung einer Produkteinführung neu entwickelter Diesellokomotiven zu erarbeiten.

Public Consulting Beispiele

Unterstützung Restrukturierungsprozess im Schienengüterverkehr

Vor dem Hintergrund der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise hat sich auch bei einem führenden Unternehmen im Güterverkehr kurzfristiger

...mehr lesen...

Unterstützung Restrukturierungsprozess im Schienengüterverkehr

Auftraggeber: International führendes Unternehmen im Schienengüterverkehr

Vor dem Hintergrund der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise hat sich auch bei einem führenden Unternehmen im Güterverkehr kurzfristiger Reaktions- und Restrukturierungsbedarf entwickelt. Die SCI Verkehr GmbH hat die Arbeitnehmer im engen Austausch mit dem Management als fachlicher Experte unterstützt und operativ begleitet. Die entwickelten Maßnahmen wurden geprüft, alternative Szenarien entwickelt und Verhandlungen fachlich begleitet.

Vertiefte Untersuchung zur branchenstrukturellen Eignung eines Standortes

SCI Verkehr untersuchte die Eignung einer vormals industriell genutzten Fläche als Logistikfläche. Um die politische und planerische Diskussion

...mehr lesen...

Vertiefte Untersuchung zur branchenstrukturellen Eignung eines Standortes

Auftraggeber: Wirtschaftsförderungsgesellschaft

SCI Verkehr untersuchte die Eignung einer vormals industriell genutzten Fläche als Logistikfläche. Um die politische und planerische Diskussion rund um diese Fläche zu unterstützen, wurden für verschiedene Branchen Ansiedlungsszenarien erarbeitet, in denen idealtypische Logistikzentren für die jeweiligen Branchen modelliert wurden. Parameter der Modelle sind die Größe der Anlage, der LKW-Verkehr, der PKW-Verkehr sowie die Anzahl der Arbeitsplätze. Zusätzlich wurden auf Basis der Szenarien Zwangspunkte im umliegenden Verkehrsnetz identifiziert und ein Vorschlag für die optimale Erschließung des Geländes erarbeitet.

Stand und Perspektiven den bahntechnischen Industrie in Nordrhein-Westfalen

Analyse der Trends in der eisenbahntechnischen Industrie im Bundesland Nordrhein-Westfalen, empirische Erhebung umfassender qualitativer und

...mehr lesen...

Stand und Perspektiven den bahntechnischen Industrie in Nordrhein-Westfalen

Auftraggeber: Minister für Wirtschaft und Energie, Mittelstand und Verkehr des Landes NRW

Analyse der Trends in der eisenbahntechnischen Industrie im Bundesland Nordrhein-Westfalen, empirische Erhebung umfassender qualitativer und quantitativer Unternehmensdaten in der Bahnbranche in NRW, Stärken-Schwächen-Profil der Branche, industrie-, verkehrs- und regionalpolitische Handlungsoptionen für das Ministerium für Wirtschaft und Technologie, Mittelstand und Verkehr des Landes NRW. (Kurzfassung kann bei SCI Verkehr angefordert werden)

Wirtschaftlichkeitsanalysen Beispiele

Analayse Drehgestelle Güterwagen

SCI Verkehr analysiert für einen asiatischen Güterwagenhersteller den Markt für Güterwagendrehgestelle in Europa. Fokus der Untersuchung sind

...mehr lesen...

Analayse Drehgestelle Güterwagen

Auftraggeber: Asiatischer Güterwagenhersteller

SCI Verkehr analysiert für einen asiatischen Güterwagenhersteller den Markt für Güterwagendrehgestelle in Europa. Fokus der Untersuchung sind Hochgeschwindigkeitsdrehgestelle für eine Betriebsgeschwindigkeit von 160 km/h.

Zollverfahren für neu aufzubauenden Containerverkehr Dänemark/deutsche Nordseehäfen - Übersee

Die europäische Liberalisierung im Eisenbahnverkehr erlaubt die Nutzung der Infrastruktur durch private Eisenbahnverkehrsunternehmen auch im

...mehr lesen...

Zollverfahren für neu aufzubauenden Containerverkehr Dänemark/deutsche Nordseehäfen - Übersee

Auftraggeber: KV-Operateur

Die europäische Liberalisierung im Eisenbahnverkehr erlaubt die Nutzung der Infrastruktur durch private Eisenbahnverkehrsunternehmen auch im grenzüberschreitenden Verkehr. Anders als die Staatsbahnen können die Regionalbahnen jedoch nicht von dem vereinfachten gemeinsamen Versandverfahren Gebrauch machen, sondern unterliegen dem Regelverfahren des gemeinsamen/gemeinschaftlichen Versandverfahrens. Mit dem Bericht wurde eine Empfehlung für die Abwicklung unter den gegebenen Bedingungen erarbeitet.

Erhöhung der Wirtschaftlichkeit einer Industrie- und Hafenbahn

Analyse der bestehenden Verkehre und Verkehrspotentiale im regionalen Personen- und Güterverkehr, entwickeln und vorbereiten eines

...mehr lesen...

Erhöhung der Wirtschaftlichkeit einer Industrie- und Hafenbahn

Auftraggeber: Stadtwerke Schwerin

Analyse der bestehenden Verkehre und Verkehrspotentiale im regionalen Personen- und Güterverkehr, entwickeln und vorbereiten eines Geschäftskonzepts für eine wirtschaftlich tragfähige NE-Bahn.

Prozessoptimierung Beispiele

Unterstützung eines Industrieunternehmens bei der Bearbeitung einer SPNV-Ausschreibung

SCI Verkehr hat einen Hersteller der Schienenfahrzeugindustrie bei der Erstellung eines Angebotes für SPNV Dienstleistungen unterstützt. Im

...mehr lesen...

Unterstützung eines Industrieunternehmens bei der Bearbeitung einer SPNV-Ausschreibung

Auftraggeber: Unternehmen der Schienenfahrzeugindustrie

SCI Verkehr hat einen Hersteller der Schienenfahrzeugindustrie bei der Erstellung eines Angebotes für SPNV Dienstleistungen unterstützt. Im Mittelpunkt stand dabei die Konzeption, Kalkulation und Realisierung eines Angebotes für Beschaffungs-, Finanzierungs-, Controlling- und sonstiger Eisenbahnleistungen für Schienenfahrzeuge.

Zollverfahren für neu aufzubauenden Containerverkehr Dänemark/deutsche Nordseehäfen - Übersee

Die europäische Liberalisierung im Eisenbahnverkehr erlaubt die Nutzung der Infrastruktur durch private Eisenbahnverkehrsunternehmen auch im

...mehr lesen...

Zollverfahren für neu aufzubauenden Containerverkehr Dänemark/deutsche Nordseehäfen - Übersee

Auftraggeber: KV-Operateur

Die europäische Liberalisierung im Eisenbahnverkehr erlaubt die Nutzung der Infrastruktur durch private Eisenbahnverkehrsunternehmen auch im grenzüberschreitenden Verkehr. Anders als die Staatsbahnen können die Regionalbahnen jedoch nicht von dem vereinfachten gemeinsamen Versandverfahren Gebrauch machen, sondern unterliegen dem Regelverfahren des gemeinsamen/gemeinschaftlichen Versandverfahrens. Mit dem Bericht wurde eine Empfehlung für die Abwicklung unter den gegebenen Bedingungen erarbeitet.

Reorganisation der Betriebsabläufe Systemverkehre

Analyse der operativen Abläufe im Umschlaglager und dem administrativen Bereich der täglichen Systemabwicklung mit einer unmittelbaren Begleitung

...mehr lesen...

Reorganisation der Betriebsabläufe Systemverkehre

Auftraggeber: Spedition/Logistikunternehmen

Analyse der operativen Abläufe im Umschlaglager und dem administrativen Bereich der täglichen Systemabwicklung mit einer unmittelbaren Begleitung der Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen in den laufenden Betrieb.