DEEN


Wir begleiten unsere internationalen Kunden bei der Entwicklung und Realisierung ihrer Strategien Zur Kundenliste


Wir wissen, was die Branche bewegt Zu den Trends


Im Forschungsprojekt „Aufbau und Erprobung von Innovativen Güterwagen“ des BMVI führt SCI Verkehr im Auftrag der Arge DB Cargo AG / VTG AG die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durch Zur offiziellen Homepage

SCI Verkehr ist als strategische Unternehmensberatung auf die globale Bahn- und Logistikbranche fokussiert. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner bei der Optimierung ihrer Prozesse und der Bewertung ihrer Assets. Wir helfen unseren Kunden bei der Analyse ihrer Märkte, deren Strukturen, Dynamiken und Trends und entwickeln tragfähige sowie passgenaue Zukunftsstrategien.

Erfahren Sie mehr über unsere Standardlösungen

RAILDATA

Neuigkeiten der weltweiten Bahnindustrie im umfangreichen Online-Archiv plus wöchentliches Update mittels Newsletter

Testzugang sichern

MULTICLIENTSTUDIES

Systematische Marktanalysen mit Bestands- und Prognosedaten sowie Trends und ausführliche Detailinformationen

Mehr erfahren

DATABASE

Übersicht zu Flottenbeständen und Projekten, standardisierte Marktprognosen und Kennzahlen zu Playern, Netzen & Kontrakten

Mehr erfahren

Strategische Beratung Beispiele

Neuaufstellung Kundenservice eines führenden Unternehmens im Schienengüterverkehr

Im Kontext einer umfassenden strategischen Neuaufstellung hat ein führendes europäisches Schienengüterunternehmen auch seinen Kundenservice neu

...mehr lesen...

Neuaufstellung Kundenservice eines führenden Unternehmens im Schienengüterverkehr

Auftraggeber: Führendes Unternehmen des Schienengüterverkehrs

Im Kontext einer umfassenden strategischen Neuaufstellung hat ein führendes europäisches Schienengüterunternehmen auch seinen Kundenservice neu ausgerichtet. SCI Verkehr hat bei der marktseitigen Bedarfsbewertung sowie der internenen Aufstellung der Prozesse, Organisation und des wirksamen Veränderungsprozesses beraten.

Bewertung Vertriebsorganisation eines europäischen Schienengüterverkehrsunternehmens

SCI Verkehr hat im Auftrag eines europaweit aktiven Schienengüterverkehrsunternehmens dessen geplante Vertriebsorganisation bewertet und

...mehr lesen...

Bewertung Vertriebsorganisation eines europäischen Schienengüterverkehrsunternehmens

Auftraggeber: Europäisches Schienengüterverkehrsunternehmen

SCI Verkehr hat im Auftrag eines europaweit aktiven Schienengüterverkehrsunternehmens dessen geplante Vertriebsorganisation bewertet und weiterentwickelt. Dabei wurden sowohl die marktseitigen Entwicklungen, Benchmarks mit Referenzunternehmen als auch die interne Durchsetzbarkeit berücksichtigt.

Commercial Due Diligence bei einem bahntechnischen Komponentenhersteller

Im Rahmen eines offenen Bieterverfahrens stand ein europäischer Komponentenzulieferer der Schienenfahrzeugindustrie zum Verkauf. Ein führender

...mehr lesen...

Commercial Due Diligence bei einem bahntechnischen Komponentenhersteller

Auftraggeber: Private Equity Unternehmen

Im Rahmen eines offenen Bieterverfahrens stand ein europäischer Komponentenzulieferer der Schienenfahrzeugindustrie zum Verkauf. Ein führender Finanzinvestor in Europa beauftragte SCI Verkehr mit der marktstrategischen Begleitung der Vorarbeiten zur Commercial Due Diligence. SCI Verkehr analysierte die Dokumente der Vendors Due Diligence und bewertete den zukünftigen Markt für die spezifischen Produkte und Leistungen des Targets sowie die Wettbewerbsposition des Unternehmens. Darüber hinaus wurden die spezifischen Chancen und Risiken des Geschäfts analysiert und bewertet sowie die Fragen an das Management des Targets vorbereitet.

Marktanalysen Beispiele

Perspektive der Küstenschifffahrt am Hafenstandort Lübeck

Untersuchung im Auftrag der BBL und der LHG

...mehr lesen...

Perspektive der Küstenschifffahrt am Hafenstandort Lübeck

Auftraggeber:

Untersuchung im Auftrag der BBL und der LHG Lübeck

Angebotsanalyse der weltweiten Räderproduzenten

SCI Verkehr hat im Auftrag eines multinationalen Handelskonzern die weltweiten Produktionskapazitäten für Eisenbahnräder

...mehr lesen...

Angebotsanalyse der weltweiten Räderproduzenten

Auftraggeber: Multinationaler Handelskonzern

SCI Verkehr hat im Auftrag eines multinationalen Handelskonzern die weltweiten Produktionskapazitäten für Eisenbahnräder ermittelt.

Markterkundung für Signaltechnik in Nebenbereichen

Nebenbereiche (Abstellanlagen, kleine Rangierbahnhöfe o.ä.) weisen vielfältige Betriebsformen und -abläufe auf, die nach einer hinreichend

...mehr lesen...

Markterkundung für Signaltechnik in Nebenbereichen

Auftraggeber: Bahntechnik-Industrie

Nebenbereiche (Abstellanlagen, kleine Rangierbahnhöfe o.ä.) weisen vielfältige Betriebsformen und -abläufe auf, die nach einer hinreichend flexiblen Betriebsorganisation verlangen. Eine angepasste dezentrale Leit- und Sicherungstechnik in schlanker Architektur ist zentralisierten Anlagen oft überlegen. Infrastrukturbetreiber zeigen insgesamt großes Interesse an diesem innovativen betrieblich-infrastrukturellen Ansatz. Um ihn erfolgreich am Markt für Leit- und Sicherungstechnik zu etablieren, befragte die SCI Verkehr GmbH zunächst Stellen, die auf europäischer und nationalstaatlicher Ebene für die Entwicklung und finanzielle Prüfung von Investitionsvorhaben der Leit- und Sicherungstechnik verantwortlich sind, zur Einbindung innovativer Ansätze in ihre Tätigkeit. Sodann ermittelte die SCI Verkehr GmbH Kenndaten sowie geplante Neubau- und Modernisierungsvorhaben von Hafen- und Industriebahnen als vorrangigen Betreibern von Nebenbereichen und unterzog sie einer ersten Analyse im Hinblick auf den Erfolg einer Geschäftsanbahnung. Schließlich begleitete die SCI Verkehr GmbH die anschließende vertiefende Kontaktaufnahme des Auftraggebers zu ausgewählten Betreibern.

Asset Bewertung Beispiele

Marktwertanalyse für eine Altlokflotte

SCI Verkehr bestimmt den Marktwert einer Flotte von Altbaulokomotiven für ein Leasingunternehmen. Hierfür analysiert SCI Verkehr die betreffenden

...mehr lesen...

Marktwertanalyse für eine Altlokflotte

Auftraggeber: Leasingunternehmen

SCI Verkehr bestimmt den Marktwert einer Flotte von Altbaulokomotiven für ein Leasingunternehmen. Hierfür analysiert SCI Verkehr die betreffenden Marktsegmente und die Angebots- und Nachfragesituation der betroffenen Fahrzeuge und ermittelt ihre Marktwerte, deren Auswertung auf dem SCI Verkehr Asset Value Tool basiert.

Wertanalyse von SPNV-Triebwagen

Für ein regional operierendes Kreditinstitut analysierte SCI Verkehr die Wertentwicklung von doppelstöckigen Elektrotriebwagen und Dieseltriebwagen

...mehr lesen...

Wertanalyse von SPNV-Triebwagen

Auftraggeber: Nationales Kreditinstitut

Für ein regional operierendes Kreditinstitut analysierte SCI Verkehr die Wertentwicklung von doppelstöckigen Elektrotriebwagen und Dieseltriebwagen für den Einsatz im deutschen SPNV. Im Vordergrund stand dabei die Analyse der Wiedereinsatzmöglichkeiten während und nach Ablauf der Konzession in Deutschland und Europa. Die Wertverläufe wurden mit Hilfe des SCI Asset-Value-Tools für Schienenfahrzeuge erstellt.

Flottenstrategie für elektrische Regional-Triebfahrzeuge

Zur nachhaltigen Finanzierung von Schienenfahrzeugen und der Auswahl der hierfür geeigneten Flottenstruktur ist eine profunde Kenntnis der

...mehr lesen...

Flottenstrategie für elektrische Regional-Triebfahrzeuge

Auftraggeber: Finanzdienstleistungsunternehmen

Zur nachhaltigen Finanzierung von Schienenfahrzeugen und der Auswahl der hierfür geeigneten Flottenstruktur ist eine profunde Kenntnis der Verkehrsmarktentwicklung vonnöten. SCI Verkehr hat daher im Auftrag eines Finanzdienstleisters den Markt für elektrische Regional-Triebfahrzeuge in Deutschland analysiert und daraus eine den Marktanforderungen gerechte Flottenstrategie abgeleitet. Grundlage hierfür stellten sowohl eine Analyse der anstehenden Ausschreibungen sowie der vorherrschenden Betriebs- und Infrastrukturparameter als auch eine Analyse des vorhandenen Fahrzeugparks dar.

Public Consulting Beispiele

Workshopreihe zum ersten Umweltvergleich Schienenverkehr

Im Auftrag der Allianz pro Schiene e.V. erfolgt durch SCI Verkehr eine fachliche Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung einer

...mehr lesen...

Workshopreihe zum ersten Umweltvergleich Schienenverkehr

Auftraggeber: Allianz pro Schiene

Im Auftrag der Allianz pro Schiene e.V. erfolgt durch SCI Verkehr eine fachliche Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung einer Workshopreihe zum Thema "Umwelt und Schienenverkehr" im Nachgang des "Ersten Umweltvergleich Schienenverkehr". Zu den Aufgabenbereichen zählen die Mitarbeit bei der Auswahl der Referenten, der Support bei Referentenanfragen, die Zusammenstellung und Produktion der Tagungsunterlagen sowie die Betreuung der Referenten und Teilnehmer vor Ort.

Durchführung des ständigen Sekretariats für den Pan-europäischen Verkehrskorridor IV

Das ständige Sekretariat des Lenkungsausschuss des paneuropäischen Verkehrskorridor IV unterstützt den Lenkungsausschuss in der operativen und

...mehr lesen...

Durchführung des ständigen Sekretariats für den Pan-europäischen Verkehrskorridor IV

Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen der Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW. Fachliche Leitung durch den Lenkungsausschuss des pan-europäisch

Das ständige Sekretariat des Lenkungsausschuss des paneuropäischen Verkehrskorridor IV unterstützt den Lenkungsausschuss in der operativen und inhaltlichen Vorbereitung und Umsetzung seiner Arbeit. Das ist, den Ausbau und die Nutzung des Verkehrskorridors durch geeignete Maßnahmen, Planungen und Informationen voran zu bringen und seine betrieblichen und verkehrlichen Eigenschaften den gegenwärtigen und zukünftigen Erfordernissen anzupassen. Das Sekretariat arbeitet eng mit den Mitgliedern des Lenkungsausschusses, der Lenkungsgruppe Eisenbahnen des Korridors und betroffenen Einrichtungen und Behörden der beteiligten Länder zusammen. Es erstellt Analysen und Empfehlungen gegenüber den Regierungen der Länder und der europäischen Kommission und ermittelt Finanzierungsmöglichkeiten für Ausbauprojekte.

Zukünftige Markttrends im europäischen Bahnverkehr

Bewertung der aktuellen Strukturen des Schienenpersonenverkehrs in europäischen Kernmärkten sowie die mittel- und langfristigen ?Megatrends. Zur

...mehr lesen...

Zukünftige Markttrends im europäischen Bahnverkehr

Auftraggeber: Deutscher Eisenbahnverband

Bewertung der aktuellen Strukturen des Schienenpersonenverkehrs in europäischen Kernmärkten sowie die mittel- und langfristigen ?Megatrends. Zur vertiefenden Information recherchierte SCI Verkehr Informationen zu relevanten Unternehmen, ihren Marktanteilen und ökonomischer Entwicklung. Als wesentliches Ergebnis identifizierte SCI Verkehr Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung der Träger der Mitbestimmung ? insb. mit Blick auf Optionen zur Absicherung der Beschäftigungsbedingungen.

Wirtschaftlichkeitsanalysen Beispiele

Umweltkriterien im SPNV-Wettbewerb

Im Auftrag der Allianz pro Schiene untersucht die SCI Verkehr GmbH die Bedeutung ökologisch relevanter Entscheidungskriterien innerhalb des

...mehr lesen...

Umweltkriterien im SPNV-Wettbewerb

Auftraggeber: Allianz pro Schiene

Im Auftrag der Allianz pro Schiene untersucht die SCI Verkehr GmbH die Bedeutung ökologisch relevanter Entscheidungskriterien innerhalb des deutschen SPNV Wettbewerbsmarktes. Dabei werden umweltrelevante Kriterien mit Blick auf bereits abgeschlossene sowie auf ihre zukünftige Bedeutung öffentliche Vergaben von SPNV Leistungen bewertet werden.

Vergleich von lokbespannten Zügen und Triebzügen im Fernverkehr

In einem analytischen Vergleich wurden unterschiedliche Fahrzeugkonzepte auf ihren Einsatz in Wüstenregionen hin verglichen und generelle

...mehr lesen...

Vergleich von lokbespannten Zügen und Triebzügen im Fernverkehr

Auftraggeber: Industrie

In einem analytischen Vergleich wurden unterschiedliche Fahrzeugkonzepte auf ihren Einsatz in Wüstenregionen hin verglichen und generelle Unterschiede beim Betriebseinsatz lokbespannter Züge und Triebzüge im schienengebundenen Fernverkehr herausgearbeitet.

S-Bahn Systeme Deutschland

Vergleichende Betrachtung aller S-Bahnsysteme in Deutschland unter Berücksichtigung der wichtigsten infrastrukturellen und betrieblichen

...mehr lesen...

S-Bahn Systeme Deutschland

Auftraggeber: Privatwirtschaft

Vergleichende Betrachtung aller S-Bahnsysteme in Deutschland unter Berücksichtigung der wichtigsten infrastrukturellen und betrieblichen Charakteristika. Vertiefende Analyse der jeweiligen Vertragsgestaltung der Aufgabenträger, der Verkehrsverträge sowie des durchschnittlichen km-Preises.

Prozessoptimierung Beispiele

Koordination der Angebotserstellung für eine SPNV-Ausschreibung

SCI begleitet die Erstellung eines Angebots im Rahmen einer SPNV-Streckenausschreibung für ein expandierendes Verkehrsunternehmen. Neben der

...mehr lesen...

Koordination der Angebotserstellung für eine SPNV-Ausschreibung

Auftraggeber: Verkehrsunternehmen

SCI begleitet die Erstellung eines Angebots im Rahmen einer SPNV-Streckenausschreibung für ein expandierendes Verkehrsunternehmen. Neben der projektkoordinierenden Beratung und Begleitung beim Aufbau eines allgemeinen Organisations-, Struktur- und Ablaufmodells für zukünftige Ausschreibungen hat SCI Verkehr die Marketing- und Personalstruktur sowie verschiedene Aspekte der betrieblichen und wirtschaftlichen Konzeption erarbeitet.

Erstellung von Angebotsunterlagen für Ausschreibungen in Ostdeutschland

SCI Verkehr hat das Verkehrsunternehmen bei der konzeptionellen und praktischen Erstellung von zwei SPNV-Angeboten in Ostdeutschland unterstützt.

...mehr lesen...

Erstellung von Angebotsunterlagen für Ausschreibungen in Ostdeutschland

Auftraggeber: Eisenbahnverkehrsunternehmen im SPNV

SCI Verkehr hat das Verkehrsunternehmen bei der konzeptionellen und praktischen Erstellung von zwei SPNV-Angeboten in Ostdeutschland unterstützt. Die Leistungen reichten von der Entwicklung und Bewertung eines Fahrzeugkonzeptes über die konzeptionelle, fachliche und redaktionelle Unterstützung bis hin zur operativen und organisatorischen Unterstützung.

Ausschreibung für die Beschaffung einer Radsatzdrehmaschine

Bei der Beschaffung einer Unterflur-Radsatzdrehmaschine berät SCI Verkehr eine private Eisenbahngesellschaft und führt eine europaweite

...mehr lesen...

Ausschreibung für die Beschaffung einer Radsatzdrehmaschine

Auftraggeber: Privates Eisenbahnunternehmen

Bei der Beschaffung einer Unterflur-Radsatzdrehmaschine berät SCI Verkehr eine private Eisenbahngesellschaft und führt eine europaweite Ausschreibung durch.