english Version

Kontakt
SCI Verkehr GmbH
Ann Kathrin Arntz
Vor den Siebenburgen 2
D-50676 Köln
Tel: 0221-931 78 20
Fax: 0221-931 78 78
E-Mail

Passenger Coaches - Global Market Trends 2016

Reisezugwagen trotzen der zunehmenden Bedeutung von modernen Trieb- und Hochgeschwindigkeitszügen im weltweiten Personenfahrzeuggeschäft und werden in konstanten Stückzahlen ausgeliefert. Während China gegen den Trend vergangener Jahre die Produktion für den heimischen Markt drastisch heruntergefahren hat, sind Reisezugwagen in Indien die Zukunft des Bahnverkehrs. Auch in Nordamerika und einigen westeuropäischen Bahnländern sowie Kasachstan besitzen sie eine Langzeitperspektive. Reisezugwagen liefern ohnehin bis heute die weltweit größten Beförderungskapazitäten innerhalb der Personenverkehrsflotte. Überdies ist zunehmend das Bestreben erkennbar, das lange angestaubte Image veralteter Wagen abzulegen und das Fahrzeugsegment neu zu positionieren und von der hohen Flexibilität gegenüber starren Triebzugkonzepten (Anpassung der Zuglänge an die Nachfragesituation) weiter zu profitieren. Dies betrifft vor allem die Aspekte Geschwindigkeit, Sicherheit und Qualität. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse von SCI Verkehr in ihrer neuen Studie „Passenger Coaches – Global Market Trends“.

Konkret enthält die MC-Studie folgende Inhalte:

  • Eine regional differenzierte Betrachtung des weltweiten Marktes für Reisezugwagen mit einer Vertiefung interessanter Ländermärkte, insbesondere in Europa
  • Umfassende Analysen der aktuellen Flottenbestände im Hinblick auf Einsatzzweck, Stückzahlen und Altersstrukturen sowie zukünftige Beschaffungspotenziale
  • Übersicht der wichtigsten Treiber für die Beschaffung und Modernisierung
  • Analyse der aktuellen Marktanteile der relevanten Hersteller von Reisezugwagen
  • Übersicht der Hersteller von Reisezugwagen mit einer Kurzdarstellung des aktuellen Produkt- und Leistungsspektrums
  • Übersicht über die wichtigsten aktuellen und geplanten Neubeschaffungs- und Modernisierungsprojekte in den Weltmarktregionen
  • Komprimierte Darstellung der wichtigsten flottenspezifischen Merkmale der Reisezugwagenflotten in Diagrammformat
  • Auflistung aller Fahrzeugbestände der Betreiber sowie aktueller Beschaffungen von Reisezugwagen im Anhang der Studie
Insgesamt beinhaltet die vorliegende Studie somit eine fundierte und umfassende Unter-suchung des weltweiten Marktes für Reisezugwagen. Diese Studie bietet daher sowohl Un-ternehmen der Bahnindustrie als auch aktiven und potenziellen Betreibern von Schie-nenpersonennahverkehren nützliche Indikatoren für ihre operative und strategische Un-ternehmensplanung.

SCI Verkehr analysiert die Märkte „bottom-up“: Basierend auf einer systematischen Be-obachtung der Bahnmärkte bildet eine tiefenscharfe weltweite Bestands- und Projektda-tenbank die Grundlage für vertiefte Detailstudien zu den Segmenten der Bahnindustrie und wichtigen regionalen Fokusmärkten. Im Rahmen der kontinuierlichen Erstellung der MultiClient-Studienreihe untersucht SCI Verkehr systematisch mehr als 100 Kernländer der Bahntechnik.

Die Studie ist ab Juni 2016 in englischer Fassung erhältlich.
Version Sprache
3.300,- €
Bereitstellung: Download
Anfrage zur Studie Link versenden

zurück zur Übersicht

Version Sprache
3.300,- €
Bereitstellung: Download
Anfrage zur Studie
Link versenden
© SCI Verkehr GmbH
http://www.sci.de/
produkte/scimulticlient-studien/suchergebnis.html?no_cache=1