DEEN


Wir begleiten unsere internationalen Kunden bei der Entwicklung und Realisierung ihrer Strategien Zur Kundenliste


Wir wissen, was die Branche bewegt Zu den Trends


Im Forschungsprojekt „Aufbau und Erprobung von Innovativen Güterwagen“ des BMVI führt SCI Verkehr im Auftrag der Arge DB Cargo AG / VTG AG die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durch Zur offiziellen Homepage

SCI Verkehr ist als strategische Unternehmensberatung auf die globale Bahn- und Logistikbranche fokussiert. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner bei der Optimierung ihrer Prozesse und der Bewertung ihrer Assets. Wir helfen unseren Kunden bei der Analyse ihrer Märkte, deren Strukturen, Dynamiken und Trends und entwickeln tragfähige sowie passgenaue Zukunftsstrategien.

Erfahren Sie mehr über unsere Standardlösungen

RAILDATA

Neuigkeiten der weltweiten Bahnindustrie im umfangreichen Online-Archiv plus wöchentliches Update mittels Newsletter

Testzugang sichern

MULTICLIENTSTUDIES

Systematische Marktanalysen mit Bestands- und Prognosedaten sowie Trends und ausführliche Detailinformationen

Mehr erfahren

DATABASE

Übersicht zu Flottenbeständen und Projekten, standardisierte Marktprognosen und Kennzahlen zu Playern, Netzen & Kontrakten

Mehr erfahren

Strategische Beratung Beispiele

Potentiale des Leasinggeschäftes im europäischen Schienenverkehrsmarkt

SCI Verkehr analysiert im Auftrag eines asiatischen Mischkonzerns die Entwicklung der Schienenverkehrsmärkte in Ost- und Westeuropa. Ein Schwerpunkt

...mehr lesen...

Potentiale des Leasinggeschäftes im europäischen Schienenverkehrsmarkt

Auftraggeber: Asiatischer Mischkonzern

SCI Verkehr analysiert im Auftrag eines asiatischen Mischkonzerns die Entwicklung der Schienenverkehrsmärkte in Ost- und Westeuropa. Ein Schwerpunkt des Projektes liegt dabei auf der Identifizierung von Marktpotenzialen im Leasinggeschäft sowie der Erarbeitung einer Markteintrittsstrategie.

Machbarkeitsstudie H2Busse

SCI Verkehr hat im Auftrag eines der größten deutschen Verkehrsverbünde als Projektleiter eine Machbarkeitsstudie „Infrastrukturelle und

...mehr lesen...

Machbarkeitsstudie H2Busse

Auftraggeber: Unternehmensverbund Verkehrsunternehmen

SCI Verkehr hat im Auftrag eines der größten deutschen Verkehrsverbünde als Projektleiter eine Machbarkeitsstudie „Infrastrukturelle und betriebliche Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Einsatz von wasserstoffbetriebenen Bussen“ erstellt. Dabei wurden die fahrzeugtechnischen, infrastrukturellen und betrieblichen Möglichkeiten und zukünftigen Entwicklungen bewertet. Im Ergebnis wurde ein Erfahrungsprojekt zur Einführung wasserstoffbetriebener Busse im Regelbetrieb empfohlen und durch den begleitenden Fachbeirat beschlossen.

Strategische Bewertung der Güterwagenmärkte im Mittleren Osten

Im Auftrag eines weltweit führenden Güterwagenherstellers hat SCI Verkehr eine strategische Potentialbewertung zur Erschließung der

...mehr lesen...

Strategische Bewertung der Güterwagenmärkte im Mittleren Osten

Auftraggeber: Weltweit führender Hersteller

Im Auftrag eines weltweit führenden Güterwagenherstellers hat SCI Verkehr eine strategische Potentialbewertung zur Erschließung der Güterwagenmärkte im Mittleren Osten erarbeitet. Dabei wurden u.a. Investitionsstrategien der Güterwageneigentümer und -betreiber sowie der Infrastrukturbetreiber bewertet. Neben den Ländern im Mittleren Osten wurden auch die Potentiale in der Türkei und Iran bewertet.

Marktanalysen Beispiele

Strategieworkshop LRV-Markt in Russland

Für einen internationalen Schienenfahrzeughersteller hat SCI Verkehr das mittelfristige Absatzpotenzial von modernen Light-Rail-Vehicles in

...mehr lesen...

Strategieworkshop LRV-Markt in Russland

Auftraggeber: Schienenfahrzeughersteller

Für einen internationalen Schienenfahrzeughersteller hat SCI Verkehr das mittelfristige Absatzpotenzial von modernen Light-Rail-Vehicles in Russland untersucht.

Ausschreibungen im deutschen SPNV- und Straßenbahnmarkt

SCI Verkehr erstellt für einen internationalen Schienenfahrzeughersteller eine Analyse der zu erwartenden Ausschreibungen im deutschen SPNV- und

...mehr lesen...

Ausschreibungen im deutschen SPNV- und Straßenbahnmarkt

Auftraggeber: Schienenfahrzeughersteller

SCI Verkehr erstellt für einen internationalen Schienenfahrzeughersteller eine Analyse der zu erwartenden Ausschreibungen im deutschen SPNV- und Straßenbahnmarkt. Ziel ist die Abschätzung von Potentialen im deutschen Markt.

Verkehrsabhängiger Betrieb

Zur Auswahl einer für den flexiblen Betrieb geeigneten Stadtschnellbahn ist eine genaue Kenntnis der baulichen und betrieblichen Rahmenbedingungen

...mehr lesen...

Verkehrsabhängiger Betrieb

Auftraggeber: Unternehmen der Informationstechnologie

Zur Auswahl einer für den flexiblen Betrieb geeigneten Stadtschnellbahn ist eine genaue Kenntnis der baulichen und betrieblichen Rahmenbedingungen von europäischen Verkehrsunternehmen erforderlich. SCI Verkehr hat daher im Auftrag eines Unternehmens der Informationstechnologie Stadtschnellbahnlinien europäischer Verkehrsunternehmen analysiert und im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten und Potenziale für eine flexible Betriebsführung bewertet.

Asset Bewertung Beispiele

DCF-Bewertung Triebwagen in Großbritannien

Im Auftrag einer refinanzierenden Bank ermittelt SCI Verkehr den aktuellen Fahrzeugwert von neuen Triebwagen für den Einsatz in Großbritannien. Die

...mehr lesen...

DCF-Bewertung Triebwagen in Großbritannien

Auftraggeber: Refinanzierende Bank

Im Auftrag einer refinanzierenden Bank ermittelt SCI Verkehr den aktuellen Fahrzeugwert von neuen Triebwagen für den Einsatz in Großbritannien. Die Wertermittlung erfolgte mit der einkommensbasierten DCF-Bewertung und unter Berücksichtigung konkreter Wiedereinsatzszenarien.

Ertrags-, Kosten- und Risikobewertung ETCS Einbau

Ein Leasingunternehmen prüft die Ausrüstung von Mehrsystemlokomotiven mit ETCS. SCI Verkehr erstellt eine Entscheidungsgrundlage anhand einer

...mehr lesen...

Ertrags-, Kosten- und Risikobewertung ETCS Einbau

Auftraggeber: Leasingunternehmen

Ein Leasingunternehmen prüft die Ausrüstung von Mehrsystemlokomotiven mit ETCS. SCI Verkehr erstellt eine Entscheidungsgrundlage anhand einer Ertrags-, Kosten- und Risikobewertung und eine unabhängige Einschätzung der für diese Umbaumaßnahme veranschlagten Kosten.

Wertgutachten modernisierter Diesellokomotiven mit Hybridantrieb

SCI Verkehr erstellt im Auftrag eines Leasingunternehmens ein Wertgutachten zu modernisierten Diesellokomotiven - darunter eine Lokomotive, die mit

...mehr lesen...

Wertgutachten modernisierter Diesellokomotiven mit Hybridantrieb

Auftraggeber: Leasingunternehmen

SCI Verkehr erstellt im Auftrag eines Leasingunternehmens ein Wertgutachten zu modernisierten Diesellokomotiven - darunter eine Lokomotive, die mit Hybridantrieb ausgerüstet wurde.

Public Consulting Beispiele

Clustermanagement LogistikLand NRW

Die Landesregierung NRW hat im März 2007 im Rahmen ihrer Wirtschaftspolitik eine neue "Clusterstrategie" beschlossen. Logistik ist im Rahmen dieser

...mehr lesen...

Clustermanagement LogistikLand NRW

Auftraggeber: LOG-IT Club e.V.

Die Landesregierung NRW hat im März 2007 im Rahmen ihrer Wirtschaftspolitik eine neue "Clusterstrategie" beschlossen. Logistik ist im Rahmen dieser Strategie als ein wesentliches "profilbildendes" Cluster festgelegt worden. Der LOG-IT Club e.V. als bestehendes Logistiknetzwerk in NRW hat zum 1.2.2008 das Management des Logistikcluster NRW unter dem Titel "Logistikland NRW" übernommen. SCI Verkehr ist vom LOG-IT Club e.V. zusammen mit dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e.V. beauftragt, die fachliche Betreuung zu übernehmen. Kern des Projektes ist die Schaffung einer Logistik-Community in NRW, Unterstützung der Regionen bei der Standortwerbung sowie die Bearbeitung wichtiger logistischer Zukunftsthemen wie Personal und Logistikflächen.

Workshops NEW.S: "Optimierung in der Logistik"

Das Sozialpartnerprojekt Nordrhein-Westfälische ErnährungsWirtschaft e.V. (NEW.S) führt seit dem Jahr 2004 einen kontinuierlichen Dialog in der

...mehr lesen...

Workshops NEW.S: "Optimierung in der Logistik"

Auftraggeber: NEW.S

Das Sozialpartnerprojekt Nordrhein-Westfälische ErnährungsWirtschaft e.V. (NEW.S) führt seit dem Jahr 2004 einen kontinuierlichen Dialog in der Branche über wichtige logistische Themenfelder durch. Dazu wurde durch die SCI Verkehr GmbH eine Workshop-Reihe "Optimierung in der Logistik" mit Unternehmensvertretern konzipiert. Für zwei weitere Veranstaltungen im Frühjahr 2007 übernimmt SCI Verkehr die gesamte inhaltliche Vorbereitung und Betreuung. Dazu gehört u.a. die Konzepterstellung, Detailplanung, die Akquisition von Referenten und die Moderation der Veranstaltungen.

Innovativer Komponentenmessträger

Für die Konzeption eines schienengebundenen Versuchsträgers zur Entwicklung von Fahrzeugkomponenten identifiziert SCI Verkehr die Anforderungen und

...mehr lesen...

Innovativer Komponentenmessträger

Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes NRW

Für die Konzeption eines schienengebundenen Versuchsträgers zur Entwicklung von Fahrzeugkomponenten identifiziert SCI Verkehr die Anforderungen und Bedarfe an einen solchen Komponentenmessträger. Insbesondere durch Expertenbefragungen und die Kontaktaufnahme zu Zulieferbetrieben aus der mittelständischen Bahnindustrie als potenzielle Nutzer eines Komponentenmessträgers wird eine grobe Spezifikation dieses Fahrzeuges und der zu erbringenden Mess- und Prüfleistungen (Anforderungsprofil) abgeleitet.

Wirtschaftlichkeitsanalysen Beispiele

Entwicklungsgesellschaft NMS Güterbahnhof

Im Auftrag einer Wirtschaftsagentur, einer stadtnahen Gesellschaft der Stadt Neumünster, werden Investoren und Co-Entwickler für Umschlag- und

...mehr lesen...

Entwicklungsgesellschaft NMS Güterbahnhof

Auftraggeber: Wirtschaftsagentur

Im Auftrag einer Wirtschaftsagentur, einer stadtnahen Gesellschaft der Stadt Neumünster, werden Investoren und Co-Entwickler für Umschlag- und Logistikflächen gesucht. Der Auftrag ist ein Folgeauftrag einer Bearbeitung für die Stadt Neumünster. Hierbei wurden Potenziale und Flächen für neue Aufgaben im Güterverkehr identifiziert. Die Wirtschaftsagentur wird bei der Suche nach Investoren und Projektentwicklern unterstützt.Die Basis hierfür stellen die SCI-Kontakte zur verladenden und transportierenden Wirtschaft dar.

Projektierung eines Stadtbahnsystems für eine chinesische Großstadt

Ermittlung des Verkehrsbedarfs, erstellen der technischen Systemanforderungen und eines system- und produktionstechnischen Umsetzungskonzepts in

...mehr lesen...

Projektierung eines Stadtbahnsystems für eine chinesische Großstadt

Auftraggeber: Lieferkonsortium der Bahntechnik-Industrie in Zusammenarbeit mit der zuständigen chinesischen Provinzregierung und chinesischen Industrieunternehmen

Ermittlung des Verkehrsbedarfs, erstellen der technischen Systemanforderungen und eines system- und produktionstechnischen Umsetzungskonzepts in enger Zusammenarbeit mit regionalen chinesischen Industrieunternehmen, erarbeiten eines Finanzierungskonzepts und Projektplanung.

Entwicklungsmöglichkeiten eines Gleisanschlusses im Ruhrgebiet

Eine Industriebrache in zentraler Lage des Ruhrgebiets wurde für die Neuansiedlung industrieller und/oder logistischer Nutzungen überplant. Für

...mehr lesen...

Entwicklungsmöglichkeiten eines Gleisanschlusses im Ruhrgebiet

Auftraggeber: Industrieunternehmen

Eine Industriebrache in zentraler Lage des Ruhrgebiets wurde für die Neuansiedlung industrieller und/oder logistischer Nutzungen überplant. Für die Vermarktung der Flächen war zu entscheiden, ob und wie der noch vorhandene Gleisanschluss erhalten werden solle. Aus den einschlägigen technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen leitete SCI Verkehr ein bahnseitiges Erschließungskonzept her. Es benannte für verschiedene strategische Varianten den konkreten Umbaubedarf, um die Anforderungen der (noch unbekannten) ansiedlungswilligen Unternehmen optimal abzudecken, die Reihenfolge der Entwicklungsschritte, die Kosten und Erlöse aus Bau und Betrieb sowie deren Verteilung auf die Akteure.

Prozessoptimierung Beispiele

Optimierung der Schnittstelle Land-See als Teil einer maritimen Verbundwirtschaft

Untersuchung im Auftrag der Technologiestiftung

...mehr lesen...

Optimierung der Schnittstelle Land-See als Teil einer maritimen Verbundwirtschaft

Auftraggeber:

Untersuchung im Auftrag der Technologiestiftung SH

Projektmanagement Reorganisation Vertrieb

SCI Verkehr übernimmt für ein internationales Verkehrsunternehmen das Projektmanagement in einem Projekt zur Reorganisation seines Vertriebs. Ziele

...mehr lesen...

Projektmanagement Reorganisation Vertrieb

Auftraggeber: Internationales Verkehrsunternehmen

SCI Verkehr übernimmt für ein internationales Verkehrsunternehmen das Projektmanagement in einem Projekt zur Reorganisation seines Vertriebs. Ziele des Projekts sind der Aufbau einer einheitlichen Vertriebsorganisation sowie eine Professionalisierung der Außendarstellung. SCI Verkehr unterstützt den Kunden bei der Organisation des Projekts und beim inhaltlichen Sparring.

Entwicklung KV-Terminal

Eine niederländische Logistikgruppe möchte am Niederrhein ein Terminal für den Umschlag Straße/Schiene errichten. Die Ausrichtung des Terminals

...mehr lesen...

Entwicklung KV-Terminal

Auftraggeber: Ingenieurbüro

Eine niederländische Logistikgruppe möchte am Niederrhein ein Terminal für den Umschlag Straße/Schiene errichten. Die Ausrichtung des Terminals liegt vor allem im Seehafenhinterlandverkehr der Westhäfen. SCI Verkehr ist beauftragt worden, gemeinsam mit Partnern die Machbarkeit (insbesondere die bahntechnische Anbindung) zu prüfen und anschließend einen Förderantrag nach der KV-Richtlinie (Bund) zu erarbeiten.