DEEN

SCI RAILINDEX

Das Geschäftsklima in der Bahnbranche

Der Index basiert auf ca. 100 Meldungen von repräsentativen Unternehmen aus der weltweiten Bahnbranche, die ihre gegenwärtige Geschäftslage und ihre Erwartungen für die kommenden sechs Monate beurteilen.

Die Unternehmen bewerten quartalsweise ihre Lage mit "gut" befriedigend" oder "schlecht" und differenzieren ihre Geschäftserwartungen nach den Kriterien "günstig", "gleich bleibend" oder "ungünstig".

SCI Railindex Quartal I/2018

Weltweite Bahnindustrie nähert sich dem nächsten Hoch – die Stimmung in der Branche bleibt ungebrochen positiv

Auch im ersten Quartal 2018 ist das Geschäftsklima in der weltweiten Bahnbranche sehr gut. Dies zeigt der aktuelle SCI GLOBAL RAIL INDEX – eine regelmäßige Befragung der Top-Manager der weltweiten Bahnbranche durch das Beratungsunternehmen SCI Verkehr. Aufgrund zunehmender Nachfrage nach Produkten und Leistungen erreichen einige Hersteller bereits ihre Kapazitätsgrenzen. Dies berichteten Kunden der europäischen  Güterwagenhersteller in jüngster Zeit vermehrt. Ausgehend von einem sehr hohen Niveau und wegen der positiven Entwicklung der aktuellen Geschäftslage sind die befragten Manager allerdings etwas zurückhaltend bezüglich eines noch steileren Anstiegs der Geschäftsentwicklung im Verlauf der nächsten sechs Monate.

Auswertung Quartal I/2018 (PDF-Datei, 265 KB)

 

 

Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.