DEEN

SCI RAILINDEX

Das Geschäftsklima in der Bahnbranche

Der Index basiert auf ca. 100 Meldungen von repräsentativen Unternehmen aus der weltweiten Bahnbranche, die ihre gegenwärtige Geschäftslage und ihre Erwartungen für die kommenden sechs Monate beurteilen.

Die Unternehmen bewerten quartalsweise ihre Lage mit "gut", "befriedigend" oder "schlecht" und differenzieren ihre Geschäftserwartungen nach den Kriterien "günstig", "gleich bleibend" oder "ungünstig".

SCI Railindex Quartal IV/2018

Aktuelle Geschäftslage beschert der Bahnbranche Höchstwerte im letzten Quartal 2018

Das Stimmungsbarometer unter den führenden Unternehmen in der globalen Bahnindustrie hat im letzten Quartal 2018 noch einmal deutlich zugelegt. Das zeigt der aktuelle SCI RAIL BUSINESS INDEX – eine regelmäßige Befragung der Top-Manager der weltweiten Bahnbranche durch das Beratungsunternehmen SCI Verkehr. Das im Jahr 2018 stetige und auch starke Wachstum des SCI Rail Business Index spiegelt die gute Geschäftslage der Branche im bald abgelaufenen Kalenderjahr wider. Der Index bewegt sich durch die zurückliegende Entwicklung auf dem Niveau des bisherigen Allzeithochs von 2007. Bezogen auf die Einschätzung der zukünftigen Entwicklung der Branche sind die befragten Top-Manager aber eher zurückhaltend und erwarten ein baldiges Ende des überdurchschnittlichen Wachstums.

Auswertung Quartal IV/2018 (PDF-Datei, 200 KB)

 

 

Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.