Neue Studie: Worldwide Rolling Stock Manufacturers 2020
DEEN

Impact of the COVID-19 Crisis on the railway sector in Europe

Der Schienenpersonenverkehr ist aufgrund der europaweiten Kontaktbeschränkungen besonders hart getroffen, die Nachfrage ist im April zwischen 40% (Schweden) und 90% (Italien, Frankreich) eingebrochen. SCI Verkehr sieht zwar Chancen für eine schnelle Rückkehr der Beförderungsleistung auf Vorkrisenniveau bis 2021, es bestehen jedoch auch hohe Risiken durch die Anpassung des Mobilitätsverhaltens zu Lasten öffentlicher Verkehrsmittel oder die nachhaltige Vermeidung von Geschäftsreisen durch digitale Meetings.

Ausgehend von den Szenarien „Lockdowns return“, „Disrupted markets“ und „Rapid recovery“ leitet SCI Verkehr die Auswirkungen auf die Verkehrsunternehmen, Fahrzeughalter und Schienenfahrzeugindustrie ab.

Konkret enthalten die Studien folgende Inhalte:

  • Übersicht des europäischen Verkehrsmarktes im Schienengüter- und Personenverkehr inkl. pre Corona-Prognose und 3 neuer Szenarien bis 2025
  • Detaillierte Analyse von 5 Fokusmärkten (Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Tschechien)
  • Überblick der aktuellen Entwicklung zur Coronakrise mit Nachfragedaten und Unternehmensnachrichten
  • Auswirkungen der Krise auf Betreiber, Fahrzeughalter und Industrie mit einem kurzen Überblick zu den Märkten und Akteuren sowie Szenarien zur Entwicklung des Marktvolumens in der Fahrzeugindustrie
  • Analyse der Flottenbestände, Marktanteile und künftiger Nachfrage

Die Studie ist auch für den Schienenpersonen- und Schienengüterverkehr separat erhältlich.

Für Rückfragen melden Sie sich gerne bei Lea Krause, l.krause@sci.de .

Wahlweise verfügbar mit Datenanhang im Excel-Format

  • Alle Zahlen zu Märkten, Flottenbeständen sowie Lieferungen stehen transparent und auf einen Blick zur Verfügung
  • Nutzen Sie die Datensätze zur individuellen Auswertung und Konfiguration oder um vorhandene Marktdaten zu überprüfen und zu ergänzen

Finden Sie hier einen exemplarischen Datenanhang.

PDF Vorschau Seite: /

Datum: 05.05.2020

Berichtstyp: MultiClient Studie*

Dateiformat: Excel  PDF 

Bestellen Sie folgende Option:
PDF
PDF + Excel
Optional:
Gebundenes Exemplar
Zusätzlicher Beratungsservice
Sprache: englisch
ab 3.600 €
zzgl. 16% UmSt.
(für Kunden innerhalb Deutschlands)
In den Warenkorb

* Unsere kompakten Studien bieten einheitliche Sichtweisen und Definitionen der Märkte, bereiten Bestands- und Prognosedaten auf, dokumentieren aktuelle Trends und stellen umfassende Detailinformationen zur Markt- und Branchenentwicklung zur Verfügung.