SCI RAILDATA: gratis Zugang für Start ups
DEEN

Patentes Talgo - Factsheet 2020

Patentes Talgo ist ein spanischer Hersteller von Intercity-, Standard- und Hochgeschwindigkeits-Personenzügen. Talgo-Züge sind vor allem für ihre unkonventionellen Eisenbahn-Gelenkwagen bekannt, die Zwischenwagen-Drehgestelle verwenden, die Talgo 1941 patentieren ließ, ähnlich dem früheren Jacobs-Drehgestell. Die Räder sind paarweise montiert, aber nicht durch eine Achse verbunden, und die Drehgestelle werden zwischen den Wagen geteilt, statt unter den einzelnen Wagen. Dadurch kann ein Wagen bei höherer Geschwindigkeit mit weniger Pendelschwingungen eine Kurve fahren. Da die Wagen nicht direkt auf den Drehgestellen montiert sind, lassen sich die Wagen besser vom Gleislärm isolieren. Talgo-Züge, die mit Spurwechselachsen ausgestattet sind, können die Spurweite wechseln - zum Beispiel bei der iberischen Spurweite 1.668 mm/1.435 mm Normalspur am spanisch-französischen Grenzübergang.

PDF Vorschau Seite: /

Datum: 28.12.2020

Berichtstyp: Factsheet*

Dateiformat: PDF 

Bestellen Sie folgende Option:
PDF
Sprache: englisch

Bitte beachten Sie unsere besonderen Bedingungen für Shop-Produkte.

500 €
zzgl. 19% UmSt.
(für Kunden innerhalb Deutschlands und Kunden aus dem EU-Ausland ohne gültige Umsatzsteuer ID)

* Unsere informativen Factsheets bereiten generelle Informationen zu Umsatzzahlen, der Struktur, Projekten, der geographischen Aktivität und Produktionsstandorten des entsprechenden Unternehmens übersichtlich auf.