SCI RAILDATA: gratis Zugang für Start ups
DEEN

The European Rail Freight Transport Market 2021

In 24 Länderkapiteln zeigt die neue Studie für den Schienengüterverkehr die aktuelle Situation in Europa, ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Entwicklung verschiedener Betreiber: Die kumulierte Transportleistung der Wettbewerber ist zwischen 2015 und 2020 um 5% p.a. gestiegen. Auch das Covid-19 Jahr 2020 brachte den Wettbewerbern nur einen moderaten Rückgang von 5% gegenüber 2019. Die Marktanteile der ehemaligen Staatsbahnen (Incumbents) in ihren Heimatmärkten sind in den letzten fünf Jahren kontinuierlich gesunken, während die Wettbewerber dynamisches Wachstum verzeichneten. Im Covid-19 Jahr konnten private Wettbewerber, die vor allem im Kombinierten Verkehr tätig sind, die Krise z.T. besser überstehen, da sich der Intermodalverkehr nach anfänglichen Schwierigkeiten schnell wieder erholte. Konventionelle Transportgüter wie Stahl und Kohle, die häufig von den Staatsbahnen bedient werden, erlitten hingegen stärkere Einbrüche. Auf der anderen Seite wurden die Incumbents vielfach durch staatliche Hilfen unterstützt und konnten sich schneller von der Krise erholen.

Konkret enthält die Studie:

 

  • Umfassender Überblick über den europäischen Schienengüterverkehrsmarkt, einschließlich wichtiger Trends und zentraler Entwicklungspunkte
  • Analyse und Benchmark der wichtigsten Güterbahnen in Europa
  • Ausführliche Analyse des Schienengüterverkehrs in 24 Ländermärkten, einschließlich:
    • Entwicklung von Basisparametern (Schienengüterverkehrsleistung, BIP, Modalanteil)
    • Ausblick auf den mittelfristigen Zeitraum, Bewertung der Markttreiber
    • Entwicklung der Verkehrsleistung pro Zielort (National, Ex- und Import, Transit)
    • Überblick über die Schienengüterverkehrsinfrastruktur und die wichtigsten Verkehrskorridore
    • Entwicklung der Gütergruppen, die auf der Schiene transportiert werden
    • Entwicklung der Marktanteile von ehemaligen Staatsbahnen sowie Wettbewerbern
    • Bahnfrachtumsätze der wichtigsten Akteure gemessen in EUR
    • Informationen über die wichtigsten Änderungen in der Betreiberlandschaft
    • Übersicht über die Lokomotiv- und Güterwagenflotte pro Land
  • Factsheets zu 15 Betreibern

Wahlweise verfügbar mit Datenanhang im Excel-Format

  • Alle Zahlen zu Märkten, Flottenbeständen sowie Lieferungen stehen transparent und auf einen Blick zur Verfügung
  • Nutzen Sie die Datensätze zur individuellen Auswertung und Konfiguration oder um vorhandene Marktdaten zu überprüfen und zu ergänzen

Finden Sie hier einen exemplarischen Datenanhang.

PDF Vorschau Seite: /

Datum: 13.07.2021

Berichtstyp: MultiClient Study*

Dateiformat: Excel  PDF 

Bestellen Sie folgende Option:
PDF
PDF+Excel Annex
Optional
Gebundenes Exemplar
Zusätzlicher Beratungsservice
Sprache: englisch

Bitte beachten Sie unsere besonderen Bedingungen für Shop-Produkte.

ab 3.500 €
zzgl. 19% UmSt.
(für Kunden innerhalb Deutschlands und Kunden aus dem EU-Ausland ohne gültige Umsatzsteuer ID)
In den Warenkorb

* Unsere kompakten Studien bieten einheitliche Sichtweisen und Definitionen der Märkte, bereiten Bestands- und Prognosedaten auf, dokumentieren aktuelle Trends und stellen umfassende Detailinformationen zur Markt- und Branchenentwicklung zur Verfügung.