Neue Studie: Freight Wagons - Global Market Trends 2020
DEEN

Freight Wagons - Global Market Trends 2020

Nach dem Allzeithoch 2018/2019 begann zum Ende des Jahres 2019 bereits eine Phase der Marktberuhigung, auch ohne die Einflüsse der COVID-19-Pandemie. Hauptsächlich sind dafür die einflussreichen Ländermärkte China und Russland verantwortlich: China Railways hat seine selbst gesteckten Ziele in Form eines Beschaffungsplanes mit bis zu 210.000 Güterwagen zwischen 2018 und 2020 relativ deutlich nicht erfüllt, während in Russland der Prozess der Flottenerneuerung, der in den vergangenen Jahren für umfangreiche Beschaffungen sorgte, weitgehend abgeschlossen ist.

Die COVID-19-Pandemie hat auch den weltweiten Markt für Güterwagen fest im Griff, allerdings in sehr verschiedenen Dynamiken. Auch ohne den Einfluss der Pandemie war ein Abschwung der Auslieferungszahlen in diesem zyklischen Geschäft zu beobachten. Der Rückgang der weltweiten Produktion und Transportnachfrage erwischt die Branche nun in einer ohnehin schwächeren Phase. Staatliche Konjunkturprogramme können dies nicht überall und nur teilweise kompensieren. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Freight Wagons – Global Market Trends“, in welcher SCI Verkehr die individuellen Entwicklungen des Güterwagenmarktes in den unterschiedlichen Marktregionen analysiert.

Konkret enthält diese MultiClient Studie:

  • Eine regional differenzierte Betrachtung des weltweiten Marktes für Güterwagen mit einer Vertiefung interessanter Ländermärkte, insbesondere in Europa
  • Umfassende Analysen der aktuellen Flottenbestände im Hinblick auf Gattung, Einsatzzweck, Stückzahlen und Altersstrukturen sowie zukünftige Beschaffungspotenziale
  • Übersicht der wichtigsten Treiber für die Beschaffung und Modernisierung von Güterwagen in den Regionen
  • Prognose der Neubeschaffungs- und After-Sales-Volumina von Güterwagen in EUR für jede Region bis 2023, Rückschau der Entwicklung bis 2012
  • Gattungsscharfe Prognose des zukünftigen Fahrzeugbedarfs der Regionen (unterteilt nach fünf Hauptgattungen (offene Wagen, gedeckte Wagen, Flachwagen, Kesselwagen, sonstige Wagen)
  • Spezifischer Blick auf die verschiedenen Flotten in Bezug auf Betreiber und Leasinggesellschaften
  • Analyse der aktuellen Marktanteile der relevanten Hersteller von Güterwagen und komprimierte Beschreibungen aller relevanten Hersteller in den einzelnen Regionen
  • Kurzbeschreibung wichtiger aktueller und geplanter Beschaffungsprojekte

Wahlweise verfügbar mit Datenanhang im Excel-Format

  • Alle Zahlen zu Märkten, Flottenbeständen sowie Lieferungen stehen transparent und auf einen Blick zur Verfügung
  • Nutzen Sie die Datensätze zur individuellen Auswertung und Konfiguration oder um vorhandene Marktdaten zu überprüfen und zu ergänzen

Finden Sie hier einen exemplarischen Datenanhang.

PDF Vorschau Seite: /

Datum: 15.06.2020

Berichtstyp: MultiClient Studie*

Dateiformat: Excel  PDF 

Bestellen Sie folgende Option:
PDF
PDF + Excel
Optional:
Gebundenes Exemplar
Zusätzlicher Beratungsservice
Sprache: englisch
ab 3.700 €
zzgl. 16% UmSt.
(für Kunden innerhalb Deutschlands)
In den Warenkorb

* Unsere kompakten Studien bieten einheitliche Sichtweisen und Definitionen der Märkte, bereiten Bestands- und Prognosedaten auf, dokumentieren aktuelle Trends und stellen umfassende Detailinformationen zur Markt- und Branchenentwicklung zur Verfügung.