DEEN

The Railway Market in Russia and the CIS 2017

Die fünfte Studie dieser Reihe knüpft an die Vorgängerstudie an und bietet einen umfassenden Überblick und wichtige Erkenntnisise über die Märkte für Schienenverkehr und Bahntechnikprodukte in Russland und den angrenzenden Ländern in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).
Der Fokus der Analyse richtet sich auf den Bestand (Netze und Schienenfahrzeugflotten) und das Marktvolumen in dem Zeitraum zwischen 2016 und 2021 der Kernmärkte in Russland, Ukraine, Kasachstan und den europäischen und asiatischen Nachbarländern. Besondere Aufmerksamkeit wird den politischen und ökonomischen Bedingungen und Entwicklungen in der Region geschenkt, aus denen sich die allgemeinen Rahmenbedingungen und die Treiber für spezifische Produktmärkte ableiten lassen. Wie in den vorherigen Ausgaben der Studie, widmet sich auch wieder ein Abschnitt dem Leasingmarkt für Schienenfahrzeuge.

Konkret enthält die MultiClient-Studie folgende Inhalte:

  • Management Summary der wichtigsten Trends und Entwicklungen der Bahnindustrie in der GUS
  • Struktur und Entwicklung des Bahnsektors in Russland, Ukraine, Kasachstan und weiteren Ländern in der Region
  • Überblick über die bedeutendsten Kooperationsprojekte von ausländischen Industrieunternehmen
  • Vorstellung der laufenden und geplanten Infrastrukturprojekte
  • Bestand und Marktvolumen für die Bereiche Schienenfahrzeuge und Infrastruktur
  • Fact Sheets der wichtigsten Akteure

The Railway Market in Russia and the CIS 2017

Weitere Informationen

Preis:ab 3.400 €
Veröffentlichung:17.07.2017

Ihr Ansprechpartner

Alexander Apking

Marketing und Vertrieb
T: +49 (221) 931 78 20
E-Mail