DEEN

The Railway Market in Africa and the Middle East 2018

Obwohl zwischen ihnen keine physischen Verbindungen bestehen, weisen die Eisenbahnmärkte in Afrika und im Nahen Osten eine Reihe von gemeinsamen Merkmalen und Trends auf. Kernmärkte in der Region sind Teil der großen internationalen Transportkorridore nach Asien und Europa. Parallel dazu fördern Regierungen und Eisenbahnunternehmen den Schienenpersonenverkehr in und zwischen Ballungsräumen. Der Markt für Bahntechnik in Afrika und dem Nahen Osten entwickelt sich dynamisch vorwärts. Bis 2022 wird gegenüber 2017 ein durchschnittliches jährliches Wachstum von vier Prozent erwartet. Der Personenverkehr ist neuerdings zum wesentlichen Marktfaktor geworden. Metro- und Stadtbahnsysteme in der Region werden bis 2022 auf fast vierfache Länge wachsen, das Marktvolumen für entsprechende Fahrzeuge durchschnittlich um gut neun und für Eisenbahn-Personenfahrzeuge um über elf Prozent pro Jahr ansteigen. All diese Trends zusammen definieren eine hochinteressante Landschaft von Marktstrukturen und Geschäftsmöglichkeiten. Lesen Sie mehr über die zentralen Ergebnisse dieser Ausgabe in unserer Pressemitteilung.

Konkret enthält die MultiClient-Studie folgende Inhalte:

  • Eine Übersicht über die politische, demographische und ökonomische Situation der Region sowie die daraus entstehenden Chancen und Risiken
  • Eine unabhängige und differenzierte Betrachtung der aktuellen Auslandsbeteiligungen sowie die damit verbundenen nationalen und internationalen Strategien
  • Einen besonderen Fokus auf die derzeitige und zukünftige Entwicklung der sino-afrikanischen Beziehungen
  • Analyse und Prognose des Transportmarktes für den Streckendienst von Gütern und Personen wie auch des Schienennahverkehrs
  • Aktuelle Bestände, Entwicklungen und Marktvolumina von Infrastruktur, Systemtechnik und Schienenfahrzeugen für den Nah- und Fernverkehr
  • Auflistung jüngst abgeschlossener, aktueller und zukünftiger Infrastrukturprojekte sowie Schienenfahrzeugbeschaffungen
NEU

Der Datenanhang im Excel-Format

  • Alle Zahlen zu Märkten, Flottenbeständen und Lieferungen stehen transparent und auf einen Blick zur Verfügung
  • Nutzen Sie die Datensätze zur individuellen Auswertung und Konfiguration oder um vorhandene Marktdaten zu überprüfen und zu ergänzen
DownloadFinden Sie hier einen exemplarischen Datenanhang

The Railway Market in Africa and the Middle East 2018

Weitere Informationen

Preis:ab 3.300 €
Veröffentlichung:30.05.2018

Ihr Ansprechpartner

Alexander Apking

Marketing und Vertrieb
T: +49 (221) 931 78 20
E-Mail