DEEN

The Chinese Railway Market 2018

Der chinesische Bahntechnologiemarkt wird in den nächsten 5 Jahren auf hohem Niveau bleiben, aber nicht mehr wachsen. Nach hohen, stark subventionierten Investition in neue Schienenfahrzeuge in 2018 und 2020 wird der OEM Markt nach 2020 zurückgehen. Die negative Entwicklung im OEM Geschäft wird durch ein dynamisch wachsendes After-Sales-Geschäft ausgeglichen. Aufgrund ihres Kapazitätsüberhangs müssen sich chinesische Unternehmen verstärkt auf das internationale Geschäft konzentrieren, um die gebremste Entwicklung in ihrem Heimatland auszugleichen. Lesen Sie mehr über die zentralen Ergebnisse dieser Ausgabe in unserer Pressemitteilung.

In der neuen Studie "The Chinese Railway Market 2018" analysiert SCI Verkehr aus erster Hand aktuellste Planungsvorgaben und Entwicklungsziele in dem gegenwärtig bedeutendsten Land für Bahntechnik.

Konkret enthält die MultiClient-Studie folgende Inhalte:

  • Darstellung der Struktur des chinesischen Bahnmarktes und Analyse der Investitionsbudgets und wesentlicher Treiber
  • Vorstellung der Entwicklungstrends aktueller und geplanter Projekte
  • Trends und Marktvolumina sowie zukünftige Beschaffungspotenziale bis zum Jahr 2023
  • Analyse und Prognose der Transportmärkte im Güter- und Personenverkehr bis zum Jahr 2023
  • Darstellung, Bewertung und Prognose der Nachfrage für Schienenfahrzeuge, Infrastruktur und Systemtechnik, getrennt nach Produktgruppen
  • Übersicht und Porträts der Hauptakteure im chinesischen Bahnmarkt