DEEN

Neuer SCI Shop online – jetzt mit zusätzlichen Produkten und Formaten

[12.12.2019] Das lange Warten hat sich gelohnt: Im neuen Onlineshop der SCI Verkehr GmbH werden über die bekannten MultiClient Studien hinaus nun auch neue Formate wie Marktreports, Factsheets und Exceldokumente zu Märkten, Produkten oder Herstellern angeboten.

„Nun können unsere Kunden noch gezielter auf unsere Daten, Fakten, Prognosen und Analysen zugreifen und individuell auswählen, was für sie wichtig ist. Auch über die bekannten Inhalte unserer MultiClient Studien hinaus bieten wir belastbare Einschätzungen und Prognosen zu den weltweiten Bahn- und Busmärkten an.“, erläutert die Geschäftsführende Gesellschafterin Maria Leenen. „Wir sind in der Vergangenheit immer wieder von Kunden darauf angesprochen worden, ob man auch kurze, aber sehr aktuelle Reports zu einzelnen Ländern, Herstellern und ihren Produkten erwerben kann. Diese Lücke schließen wir mit den erweiterten Formaten unseres neuen Onlineshops.“ Mithilfe eines leistungsfähigen Content Management Systems und der etablierten weltweiten Datenbank ist SCI Verkehr jetzt in der Lage, noch aktueller zuverlässige Aussagen über Märkte und Player an die Branche liefern zu können.

Die neuen SCI Marktreports erscheinen zu verschiedenen Teilgebieten der Bahn- und Logistikbranche. Sie geben in schriftlicher und grafischer Form einen kompakten Überblick zu Definitionen, Bestands- und Prognosedaten sowie aktuellen Trends der jeweiligen Märkte. Alle in den Reports enthaltenden Daten sind optional auch in einem übersichtlichen Excel-Anhang verfügbar. Aktuell bietet SCI Verkehr Marktreports zu regionalen Märkten in den Segmenten E-Lok, LRV und Busse.

In seinen neuen Unternehmensfactsheets bereitet SCI Verkehr wesentliche KPIs, Strukturen, Projekte, geographische Aktivitäten oder Produktionsstandorte von Playern der Bahnbranche übersichtlich auf. Erste Factsheets sind ab sofort abrufbar.
„Mit dem jetzigen Angebot machen wir einen ersten Aufschlag. Wir werden unsere Produktpalette Schritt für Schritt erweitern – regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich.“ ergänzt Maria Leenen.