DEEN

Control Command and Signalling - Global Market Trends 2016

Leit- und Sicherungstechnik bildet das High-Tech-Segment im Infrastrukturbereich und steht neben der Fahrzeugtechnik an der Spitze der technologischen Entwicklung im Schienen- verkehr. Ausreichende Investitionen in die Leit- und Sicherungstechnik sind für die Verkehrsart Schiene von entscheidender Bedeutung. Während in den europäischen Ländern ein hoher Innovationsbedarf in die vorhandene Leit- und Sicherungstechnik besteht und die Interoperabilität die Entwicklungsrichtung bestimmt, setzen andere Länder mit umfangreichen Neu- und Ausbauprojekte von Anfang an auf eine effiziente Leit- und Sicherungstechnik. Die neue Marktstudie der SCI Verkehr GmbH analysiert die aktuelle Situation und Entwicklung des weltweiten Marktes für Produkte und Leistungen der Bahntechnik im Bereich Leit- und Sicherungstechnik.

Die vorliegende MultiClient-Studie enthält konkret:

  • Marktvolumina und Prognose der acht Weltregionen und 20 Vertiefungsländer
  • Weltweite Neu- und Ausbauprojekte sowie die Bedarfe der Netzbetreiber an Instandhaltung und Erneuerung
  • Marktvolumen und Prognose für die Produktgruppen elektronische Stellwerkstechnik, ETCS, Betriebliche Telematik und Bahnübergangssicherungsanlagen werden separat dargestellt
  • Marktvolumen und Prognose für die Verkehrsarten Hochgeschwindigkeitsverkehr, konventionelle Eisenbahn, Metro und Light-Rail-Transit werden separat dargestellt
  • Markttreiber, Trends und Rahmenbedingungen für Investitionen in die acht Weltmarktregionen und 20 Vertiefungsländer

Control Command and Signalling - Global Market Trends 2016

Weitere Informationen

Preis:ab 3.400 €
Veröffentlichung:29.07.2016

Ihr Ansprechpartner

Alexander Apking

Marketing und Vertrieb
T: +49 (221) 931 78 20
E-Mail