DEEN

Buses - Global Market Trends 2017

In allen Regionen weltweit bleiben Busse das am meisten verbreitete öffentliche Verkehrsmittel. Die Nachfrage geht einher mit unterschiedlichen, in der Regel regional spezifischen Faktoren, wie der Demografie, steigender Mobilität und erhöhtem Umweltbewusstsein der Bevölkerung sowie öffentlichen Finanzierungen. Im Vergleich zu anderen Transportmitteln sind Busse günstig und einfach in der Anwendung, da sie nicht zwangsläufig von der Implementierung einer bestimmten Infrastruktur abhängig sind. Dies macht sie zu einem idealen Fahrzeug für sowohl den Kurzstrecken- als auch den Langstreckenverkehr.

Basierend auf aktuellen Entwicklungen bietet die Studie einen umfassenden Einblick in die Marktstruktur, das Marktvolumen und die Marktentwicklung für Busse.


Konkret enthält due MultiClient-Studie folgende Inhalte:

  • Eine regional differenzierte Betrachtung des weltweiten Marktes für Busse
    Analyse der relevanten Marktdaten einschließlich des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens
  • Informationen zu aktuellen Flottenbeständen sowie zukünftige Beschaffungspotentiale bis 2022
  • Bewertung der Märkte sowie der aktuellen Trends und Treiber nach Regionen
  • Übersicht der Bushersteller einschließlich einer Analyse der Marktanteile und der finanziellen Absicherung sowie einer Kurzdarstellung des aktuellen Produkt- und Leistungsportfolios
  • Auflistung der wichtigsten Produktionsstätten nach Regionen einschließlich des Produktspektrums und der Produktionskapazitäten
  • Darstellung des Entwicklungsstandes von alternativen Antriebskonzepten, deren Hersteller und deren weltweites Vorkommen

Buses - Global Market Trends 2017

Weitere Informationen

Preis:ab 3.400 €
Veröffentlichung:01.08.2017

Ihr Ansprechpartner

Alexander Apking

Marketing und Vertrieb
T: +49 (221) 931 78 20
E-Mail