SCI Verkehr ist eine mittelständische und an Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmensberatung, fokussiert auf strategische Fragestellungen im internationalen Bahn- und Logistikbusiness. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner:innen bei der Optimierung ihrer Prozesse und der Bewertung ihrer Assets. Wir helfen bei der Analyse von Märkten und entwickeln tragfähige sowie passgenaue Zukunftsstrategien. Dazu gehören u.a.: Begleitung von M&A-Aktivitäten, Realisierung von Klimazielen, Optimierung des Portfolios oder bestehender Prozesse sowie die Erschließung neuer Märkte und Geschäftsfelder.

Strategische Managementberatung Beispiele

Erstellung eines SPNV-Angebotes in Deutschland

Auftraggeber: Eisenbahnverkehrsunternehmen im SPNV

SCI Verkehr unterstützte ein führendes Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der strategischen und operativen Erstellung eines Angebotes für Verkehrsleistungen im deutschen SPNV. Ziel war es, unter anspruchsvollen Rahmenbedingungen ein attraktives, innovatives und preiswertes Angebot für den Bahnverkehr zu unterbreiten. SCI Verkehr realisierte die konzeptionelle, betriebliche, wirtschaftliche und vertriebliche Planung, die redaktionelle Erstellung und die operative und organisatorische Unterstützung. Eine besondere Herausforderung war dabei die Gestaltung effizienter Schnittstellen zur Fahrzeugindustrie und zu Fahrzeugfinanzdienstleistern.

Update Analyse europäischer Güterwagen-Leasingmarkt

Auftraggeber: Europäischer Güterwagen-Lessor

SCI Verkehr unterstützt ein europaweit agierendes Leasingunternehmen im Güterwagenmarkt durch die Erstellung einer Marktanalyse (inkl. der Betrachtung von Fokusmärkten) und der Identifikation strategischer Handlungsoptionen.

Begleitung des laufenden Umbauprozesses einer führenden europäischen Güterbahn

Auftraggeber: Europäische Güterbahn

Eine führende europäische Güterbahn muss sich in Profitabilität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit komplett neu aufstellen. SCI Verkehr wurde beauftragt den Umbauprozess aktiv zu begleiten und Expertise in Bahnbetrieb, Prozessen und Strategie in das Verfahren einzubringen. Dabei geht es auch darum die Mitbestimmung des Unternehmens eng in die Prozesse einzubinden.

Marktanalysen Beispiele

Marktanalyse Europäischer Bahnmarkt

Auftraggeber: Internationales Finanzierungsunternehmen

Für die Gestaltung eines Strategieprozesses eines internationalen Finanzierungsunternehmens analysierte SCI Verkehr Gegenwart und Zukunft des europäischen Bahnmarkts. Schwerpunkt dieser umfangreichen Studie war die Identifizierung von Nachfragepotenzialen für die Fahrzeugfinanzierung und das Leasing von Schienenfahrzeugen im Schienenpersonen und -güterverkehr in den europäischen Leitmärkten. Der Report enthält zudem aktuelle Marktinformationen über Transportmärkte, wichtigen Verkehrs- und Leasingunternehmen und die Fahrzeugindustrie.

Analyse des polnischen Bahnmarktes

Auftraggeber: Europäisches Leasingunternehmen

Im Auftrag eines europäischen Leasingunternehmens führt SCI Verkehr eine Analyse des polnischen Bahnmarktes durch. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf der Betrachtung des Schienengüterverkehrs- sowie der Streckenlokomotivmärkte. Zudem wird eine Abschätzung von Leasingraten der am weitesten verbreiteten Streckenlokomotiven im polnischen Markt getroffen.

Benchmark zu Instandhaltungskosten

Auftraggeber: Internationaler Instandhalter für Schienenfahrzeuge

Im Auftrag eines internationalen Instandhalters für Schienenfahrzeuge führt SCI Verkehr eine Kurzanalyse zu Instandhaltungskosten an Triebwagen durch.

Asset-Bewertungen Beispiele

Bewertung von Personenschienenfahrzeugen

Auftraggeber: Schienenfahrzeugfinanzierer

Für einen der führenden europäischen Finanzdienstleister für Schienenfahrzeuge bewertet SCI Verkehr eine Flotte von Lokomotiven, Personenfahrzeugen und Hochgeschwindigkeitszügen. Hierfür verwendet SCI Verkehr ein speziell angefertigtes Bewertungsmodell, das diverse Leistungsparameter der Fahrzeuge berücksichtigt.

Bewertungsverfahren Schienenfahrzeuge

Auftraggeber: Schienenfahrzeugfinanzierer

Im Auftrag eines großen Schienenfahrzeug-Finanzierers entwickelt SCI Verkehr ein detailliertes Bewertungsmodell zur Ermittlung des Fair Market Value. Das kostenbasierte Verfahren berücksichtigt insbesondere die funktionalen Unterschiede von zu bewertenden Assets und entsprechenden Neufahrzeugen und bezieht zudem konkrete Revisionszyklen und Modernisierungsprojekte mit ein.

Flottenbewertung

Auftraggeber: Deutsche Leasinggesellschaft

Im Auftrag eines Leasingunternehmens führt SCI Verkehr eine Bewertung einer umfangreichen Flotte von neuen und gebrauchten Elektro- und Diesellokomotiven durch. Die Bewertung erfolgte einkommensbasiert mit einer DCF-Kalkulation. Besonders betrachtet wurden die Auswirkungen von Angebot und Nachfrage auf den Asset-Wert.

Public Consulting Beispiele

Verkehrsverbund Westfalen-Mitte

Auftraggeber: Verkehrsverband Westfalen-Mitte

Durchführung einer Markt- und Strategieanalyse der Entwicklung von Standortentscheidungen für Logistikobjekte in ausgewählten Industriebranchen. Es werden relevante Strategietypen bei der Lösung optimaler Lager- und Distributionsstrategien ermittelt, systematisiert und hinsichlich ihrer Transportintensität bewertet. Aus der Analyse erfolgt eine praktische Folgeabschätzung hinsichtlich der Verkehrsentwicklung und -belastung für den Logistikstandort Westfalen-Mitte Pressestimmen: Verkehr braucht intelligente Lösungen (29.01.2004 | Westfälische Rundschau)

Gemeinschaftsstand Bahnindustrie Nordrhein-Westfalen auf dem UITP-Kongress in Toronto, Kanada

Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Fachliche Konzeption, Organisation, Firmen- und Standbetreuung des Gemeinschaftstandes der Landesinitiative Bahntechnik NRW

Monitoring SPNV Ausschreibungen Deutschland

Auftraggeber: Transport industry association

SCI Verkehr erstellt im Auftrag eines Verbandes der Verkehrswirtschaft eine Übersicht aller SPNV-Ausschreibungen in Deutschland von 2018 bis 2025 und aktualisiert diese regelmäßig. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf geltenden Lohn- und Sozialstandards. Grundlage der Analyse ist die SCI DATENBANK, in welcher alle angekündigten und erwarteten SPNV-Ausschreibungen in Deutschland systematisch erfasst werden.

Wirtschaftlichkeitsanalysen Beispiele

Marktwertanalyse Güterwagen

Auftraggeber: Güterwagenhersteller

SCI Verkehr berät einen Hersteller von innovativen Güterwagen bei der Akquise von Finanzierungsmodellen mit der Analyse potenzieller Marktwertverläufe.

Unterstützung eines Liquidationsprozesses

Auftraggeber: Vermögensgutachter

SCI Verkehr unterstützt den Liquidationsprozess einer Güterwagenflotte in Osteuropa. Dabei wird die Wirtschaftlichkeit des Prozesses analysiert und die Kosten in unterschiedlichen Szenarien plausibilisiert.

Wirtschaftlichkeitsuntersuchung Werksfuhrpark

Auftraggeber: Global Player der Getränkeindustrie

SCI Verkehr wurde damit beauftragt, einen größeren Werksfuhrpark zur Distribution eines Industrieunternehmens auf seine Wirtschaftlichkeit hin zu untersuchen. Dazu wurden Szenarien entwickelt, wie sich Rahmenbedingungen verändern müssten, um eine erhöhte Wirtschaftlichkeit der Flotte zu realisieren.

Prozessoptimierungen Beispiele

Erstellung eines SPNV-Angebots in Norddeutschland

Auftraggeber: Eisenbahnverkehrsunternehmen

Das EVU gibt ein Angebot für die Verkehrsleistungen in Norddeutschland ab. Ziel ist es, ein attraktives, innovatives und preiswertes Angebot für den Bahnverkehr zu unterbreiten. Kerninhalte sind: konzeptionelle und fachliche Unterstützung, redaktionelle Unterstützung, operative und organisatorische Unterstützung

Begleitung des laufenden Umbauprozesses einer führenden europäischen Güterbahn

Auftraggeber: Europäische Güterbahn

Eine führende europäische Güterbahn muss sich in Profitabilität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit komplett neu aufstellen. SCI Verkehr wurde beauftragt den Umbauprozess aktiv zu begleiten und Expertise in Bahnbetrieb, Prozessen und Strategie in das Verfahren einzubringen. Dabei geht es auch darum die Mitbestimmung des Unternehmens eng in die Prozesse einzubinden.

Projektmanagement Reorganisation Vertrieb

Auftraggeber: Internationales Verkehrsunternehmen

SCI Verkehr übernimmt für ein internationales Verkehrsunternehmen das Projektmanagement in einem Projekt zur Reorganisation seines Vertriebs. Ziele des Projekts sind der Aufbau einer einheitlichen Vertriebsorganisation sowie eine Professionalisierung der Außendarstellung. SCI Verkehr unterstützt den Kunden bei der Organisation des Projekts und beim inhaltlichen Sparring.