SCI/LOGISTIKBAROMETER Oktober 2016

Logistikklima trotz geringerer Erwartungen weiterhin positiv

Im Oktober 2016 verzeichnet der Indikatorwert des SCI/Logistikbarometers einen deutlichen Rückgang. Jedoch stuft die Mehrheit der befragten Transport- und Logistikunternehmen die derzeitige Geschäftslage als „normal“ ein. Im Hinblick auf den Jahreswechsel, der traditionell für eine gewisse Auftragsschwäche steht, fallen die Erwartungen an die kommenden drei Monate jedoch eher verhalten aus und trüben damit insgesamt das Geschäftsklima. Trotzdem ist die Logistik-Konjunktur auch weiterhin stabil, sodass sich der Indikatorwert des SCI/Logistikbarometers weiter deutlich im positiven Bereich bewegt. Das in den letzten Monaten gute Geschäftsklima wirkt sich positiv auf die Beschäftigungsentwicklung aus. Folglich setzt sich der seit Monaten anhaltende positive Trend einer steigenden Beschäftigung weiter fort. Wenig Euphorie herrscht nach wie vor bei der Kostenentwicklung. Zwar berichtet die Mehrheit der Unternehmen von einem gleich gebliebenen Niveau im Oktober, doch rechnet ein Großteil der Unternehmen künftig mit Kostensteigerungen. Die Preise hingegen scheinen sich positiv zu entwickeln, sodass mehrheitlich Steigerungen erwartet werden. Kontraktlogistik bleibt für die Mehrheit ein wichtiges Thema, obgleich dieser Bereich in den vergangenen Jahren etwas an Dynamik verloren hat. Die eigenen Prozesse werden von den Unternehmen positiv bewertet. Dass ein Optimum nicht erreicht ist, gesteht sich die Branche jedoch ein und nennt Disposition und Planung als größte Herausforderungen.


SCI/LOGISTIKBAROMETER Oktober 2016
(PDF-Datei, ca. 205 KB)

Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv: 2016  2015  2014  2013  2012  2011   2010  2009   2008   2007   2006  2005   2004   2003

Kontakt
SCI Verkehr GmbH
Peter Abelmann
Vor den Siebenburgen 2
D-50676 Köln
Tel: 0221-931 78 11
Fax: 0221-931 78 78
E-Mail

© SCI Verkehr GmbH
http://www.sci.de/
produkte/scilogistikbarometer.html