SCI/LOGISTIKBAROMETER Juni 2017

Geschäftsklima erleidet Einbruch durch Sommerloch

Im Juni 2017 büßt der Geschäftsklimaindex des SCI/Logistikbarometers weiterhin einige Punkte ein, ist allerdings noch immer auf sehr hohem positivem Niveau und über Vorjahresniveau angesiedelt. Die größte Auswirkung auf den Index hat in diesem Monat der Ausblick auf die kommenden Monate. Trotz der derzeit sehr guten Lage rechnet die Branche vermehrt mit einer Verschlechterung der Geschäfte. Grund hierfür ist mit hoher Wahrscheinlichkeit das traditionelle Sommerloch. So haben sich auch die Erwartungen für die Entwicklung der Kosten und der Preise im Saldo im Vergleich zum Vormonat leicht verschlechtert. Insgesamt bewertet die Branche den Monat Juni 2017 jedoch sehr positiv. So ist der Anteil derer, die gestiegene Kosten registrieren mussten, auf 17% gesunken, 7% der Befragten konnten sogar gesunkene Kosten vermelden. Zudem ist der Anteil derer, die eine Erhöhung der Preise am Markt erzielen konnten, auf ein Drittel angestiegen. Diese allein positive Geschäftsentwicklung wirkt sich laut 61% der befragten Transport- und Logistikunternehmen auch auf das Geschäftsklima aus. Es bleibt abzuwarten, welchen Einfluss das Sommerloch darauf tatsächlich haben wird.


SCI/LOGISTIKBAROMETER Juni 2017
(PDF-Datei, ca. 199 KB)

Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv: 2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011   2010  2009   2008   2007   2006  2005   2004   2003

Kontakt
SCI Verkehr GmbH
Peter Abelmann
Vor den Siebenburgen 2
D-50676 Köln
Tel: 0221-931 78 11
Fax: 0221-931 78 78
E-Mail

© SCI Verkehr GmbH
http://www.sci.de/
produkte/scilogistikbarometer.html